Paul Dobree-Carey: Die Erde ist eine fantastische Schule für kollektive Intelligenz

Die Erde ist eine fantastische Schule für kollektive Intelligenz, um die Gefühle zu verstehen, die durch emotionale Reaktionen und Antworten entstehen. 

Wie kann ich messen, wie ich über meine persönlichen Schöpfungen denke? 

Wie fühle ich mich gegenüber den Schöpfungen der anderen?   

Die beste Art und Weise, emotionale Reaktionen zu erfahren, besteht darin, dass man die Wahl hat – die Fähigkeit, eine manifestierte Form von einer anderen zu unterscheiden. Wir nennen diese Lebenserfahrung – unsere Realität.

Die kollektiven Archetypen der fünften Dimension trennten sich in die individuellen Ego-Welten der viertdimensionalen Gedankenformen, die sich in der dritten Dimension materialisierten und zu einem Kollektiv individualisierter, von der Quelle getrennter Ego-Selbste wurden. Sieben Milliarden einzigartige Erfahrungen, die innerhalb eines einzigen kollektiven Bewusstseins operieren.  

Der kosmische Moment von 2012 brachte nicht den Abschluss dieser Erfahrung, sondern die Integration all dessen, was als kollektive Erfahrung gelernt wurde. Das Ego hat seinen Zweck erfüllt, indem es eine unendliche Vielfalt an Formen der Manifestation innerhalb des schmalen Bandes der Schwingungsfrequenzen der dritten und vierten Dimension geschaffen hat. Die Teilchen der Substanz, die Gaia uns als Ressource zur Verfügung stellt, mit der wir spielen können, sind in ihrer Anzahl begrenzt. 

Die Polarität hat uns die Fähigkeit und die Wahl gegeben, die individuellen Frequenzen von allem, was uns begegnet, zu erhöhen, zu integrieren und zu beeinflussen – oder wir können wählen, zu trennen, abzulehnen und zu verderben.  

Das Gleichgewicht zwischen dem Anheben oder Absenken der Gedankenformen, mit denen wir uns umgeben, ist gekippt, da wir die überlagerte Erschaffung einer virtuellen, kontrollierten Matrix-Realität sehen, die von der korrumpierten, toxischen natürlichen Welt ablenkt und sie ersetzt.  

Als Kollektiv haben wir die Technologie gewählt, um das zu ersetzen, wozu wir von Natur aus durchaus in der Lage waren, es selbst zu machen. Es wurden große Fortschritte bei der Vernetzung der Welt durch Kommunikation, Reisen und Information gemacht. Und doch waren wir nie weiter von dem getrennt, was wir wirklich sind: individualisierte Aspekte der spirituellen Quelle, die inkarniert sind, um die Gefühle der Emotionen, die Sinne des Physischen und die Mentalität des kreativen Denkens zu erfahren. 

Der Versuch, den Geist der Anderen für das zu öffnen, was vor sich geht, wird zu einer individuellen Reise voller Frustration, Entbehrungen und Selbstopfer. Es gibt sieben Milliarden verschiedene Ansichten da draußen, die alle das Recht verdient haben, im Hier und Jetzt zu sein und sich ihre eigenen Welten und Meinungen zu bilden. Und jede Version des Selbst hat ein individuelles Ego geschaffen, das versuchen wird, seine Position, seinen Standpunkt und seine geschaffene Realität zu verteidigen und aufrechtzuerhalten.  

Dies ist die Welt, die wir alle gewählt haben, um sie zu erschaffen und der kollektiven Erfahrung hinzuzufügen. Viele haben über mehrere Lebenszeiten hinweg mehrere Erfahrungen auf beiden Seiten eines jeden Arguments gewählt, das sie nun in anderen zu verteidigen oder zu bekämpfen suchen. Wir ALLE sind das Endergebnis jeder Wahl, die wir jemals getroffen haben. Leben wir in einem Fehler der Evolution oder machen wir eine kosmische Lernerfahrung an jedem einzelnen Punkt in der Geschichte unserer geschaffenen Welt?

WIR müssen natürlich unserer Bestimmung folgen, unserem Engagement für das, was wir für den richtigen Weg des Seins halten. Aber andererseits sucht jeder EINZELNE um dich herum dasselbe – Selbstschöpfung, nur anders und einzigartig. Also sind wir uns jetzt alle einig, dass wir vereint sind, weil ALLE das Gleiche wollen, eine kollektive bewusste Welt von Individuen, die individuelle Erfahrungen wählen.  

Beim Einheitsbewusstsein geht es nicht darum, dass alle zusammenkommen, um genau die gleiche Erfahrung zu machen, das haben wir bereits in den höheren Reichen getan. 

Einheitsbewusstsein bedeutet, all das, was DU bist, in diese Welt zu bringen, zusammen mit allen anderen, die ihr Ding machen, wie auch immer jeder Einzelne es zu tun wählt. Jeder bekommt die Chance, mit seinen eigenen einzigartigen Fähigkeiten und Erfahrungen in dieser Welt zu erschaffen. 

Dunkelheit ist das, was noch nicht vom Licht des Bewusstseins erhellt wird. Ein Heiliges Herz nutzt die Kraft des Lichts, um durch die Dunkelheit zu sehen, die vor ihm liegt. 

Finde DEINEN Weg, DEIN Licht zum leuchten zu bringen 💗.

Mit liebevollen Segenswünschen 💗

Paul Dobree-Carey / Polaris AB

Botschaften / 1-1 Beratungen / Webinare

www.polarisab.com/cosmic-messages.html

Quelle: Paul Dobree-Carey

[übersetzt von maxSPENDEN sind sehr willkommen – Danke💖]

Jenny Schiltz: Oktober Update & Herzraumtechnik

Der Oktober verspricht, ein energetisch intensiver Monat zu werden!

Es gibt einen Aufruf an uns alle, langsamer zu werden, nach innen zu gehen und diesen Raum und diese Zeit zu nutzen, um zu sehen, was wahrgenommen werden will. 

Mir wurde mitgeteilt, dass ab dem 5. Oktober eine grosse Energie aus dem Galaktischen Kern eintrifft. 

Am 10.10. werden wir den Höhepunkt dieser besonderen Energiewelle erreichen. 

Sie wird sich dann in den folgenden 5 Tagen abschwächen. Zwischen dem 5. und 15. Oktober werden wir eine unglaubliche Energie erleben, die vom galaktischen Zentrum ausgeht. Das ist etwas anderes als Sonneneruptionen oder die Schumann-Resonanz. 

Diese Welle wird uns helfen, die Spinnweben des Schlafes aus unseren Augen wischen zu können und die Aktivierungscodes zu , die uns helfen, uns zu erinnern, wer wir sind. 

Am 6. Oktober wird sich Pluto, der Planet der Transformation und des Todes, wieder vorwärts bewegen. Er befindet sich derzeit in der Rückläufigkeit. Während er sich vorwärts bewegt, werden wir beginnen, die Ergebnisse dieses Todes- und Transformationsprozesses zu sehen, in dem wir uns befunden haben. 

Am 10. Oktober kommt Saturn aus der Rückläufigkeit heraus. Saturn hilft uns mit Regeln, Strukturen und vor allem bringt er uns Antrieb. Er kann uns den Tritt in den Hintern geben, den wir vielleicht brauchen, um die Dinge voranzubringen.

All dies kommt noch zu der kosmischen Energie hinzu, die uns erreicht. Wir sehen also, warum diese Zeit so wichtig für uns ist, um nach innen zu gehen, uns zu transformieren und uns neu auszurichten, wenn wir aus dem Gleichgewicht geraten sind. 

Wir werden beginnen, die Früchte unserer Arbeit zu sehen, wenn wir aus den Feuern der Transformation aufsteigen. Mit Saturns Hilfe erhalten wir einen Schubs, die Ideen, die wir erhalten haben, in die physische Realität zu bringen.

Kürzlich träumte ich, dass meine Tochter und ich ein Gebäude in der Stadt verließen. Ich schaute auf und ein Vogelschwarm schwebte in der Luft, als hätte man mitten im Flug die Pausentaste gedrückt. Die meisten Leute konnten die schwebenden Vögel nicht sehen, und als sie selbst nachschauten, was wir da anstarrten, sahen sie nichts und hielten uns für verrückt. Jemand auf der anderen Straßenseite fiel mir auf, auch er sah die schwebenden Vögel. Es war schön, sich nicht allein zu fühlen. Nach einiger Zeit fingen die Vögel wieder an zu fliegen, so als ob nichts passiert wäre.

Mein Team erklärte mir, dass dies die Energie der Pause ist, die eine Selbstbeobachtung und Neuausrichtung ermöglicht, wenn dies nötig ist.

Mir zeigt es auch, wie sehr sich die Matrix an die Menge der Seelen anpasst, die gerade jetzt erwachen. 

Es ist erstaunlich, dieses grosse Erwachen zu beobachten, es erwachen so viele aus ihrer Opferrolle und ihrem Ärger heraus. 

Dies kann ein notwendiger Schritt in Richtung der allgemeinen Ermächtigung und des Großen Aufstiegs sein. Allerdings kann es für die Empathen, die von der Energie betroffen sind, schwierig sein. 

Für einfühlsame Seelen ist es besonders wichtig, nach innen zu gehen und einen Rückzugsraum im Herzzentrum zu schaffen. Dieser Raum wird zu eurer Zuflucht und zu eurem Wegweiser in turbulenten Zeiten.

Viele haben damit zu kämpfen, aus ihrem Kopf herauszukommen. Die Gedanken kreisen und wirbeln mit einer heftigen Intensität. Ich habe mit der Aura-Cleanse-Gruppe eine Technik geteilt, die Euch helfen kann, den Verstand zu verlassen und in den Herzraum zu gelangen.  

Eine einfache Zeremonie hilft , unseren Geist und Körper zu fokussieren. Wenn wir das Ritual zum ersten Mal wiederholen, schaffen wir den Weg, genau wie das Muskelgedächtnis im Körper. Nachdem dieser Weg zu Beginn der Zeremonie geschaffen wurde, wissen Geist und Körper genau, was zu tun ist.

Hier ist eine Version einer einfachen Zeremonie, um in den Herzraum zu gelangen, die ich liebe:

Beginnen wir mit einer Tasse mit etwas heissem Flüssigem. Legt Eure Hände um die Tasse. Fühlt die Wärme in Euren Händen, atmet den warmen Dampf ein und riecht. (Wählen Sie eine heisse Flüssigkeit, die ihr liebt und die ihr gerne und oft trinkt). Die Aufmerksamkeit auf die sensorische Erfahrung mit der Tasse mit dieser heissen Flüssigkeit hilft Euch in der Gegenwart zu erden.

Beginnt dann Euren Atem zu verlangsamen. Stellt euch einen Aufzug vor, der offen ist und darauf wartet, dass Ihr einsteigt.

Betretet diesen Aufzug und drückt den grössten Knopf, der Eure Aufmerksamkeit erregt. Vielleicht ist er verziert oder hat eine besondere Farbe. Vertraut darauf, dass der Aufzug Euch immer zu Eurem Herzzentrum bringen wird.

Wenn sich die Fahrstuhltüren schliessen, atmet tief weiter. Fühlt, wie Euer Geist und Euer Körper langsamer werden, während der Aufzug nach unten fährt. Wenn der Aufzug anhält, steigt aus und nehmt wahr, was Ihr seht.

Als ich vor Jahren anfing, dies zu tun, war mein Herzraum ein ungepflegter Boden. Es fehlte an Nährstoffen und es wuchs nur Unkraut. Jetzt ist er üppig, voller Blumen, Wildtiere, Wanderwege und Bänke, auf denen ich mich ausruhen kann. Es ist mein Rückzugsort, meine Zuflucht vor der Welt und vor meinem Verstand, wenn ich ihn brauche. Das ist unser Raum, gestaltet ihn daher so, dass er Euch Freude bereitet. Erschafft diesen Raum, den ihr nie wieder verlassen wollt. Und fühlt, wie Euer Körper reagiert, wenn ihr dort seid.

Dein Verstand mag dir sagen, dass du dir das alles nur einbildest, aber anstatt dich von deinem Verstand aufhalten zu lassen, sage: „Na und! Ich spiele nur.“ Das scheint den Verstand zu beruhigen und erlaubt es den Menschen, den Raum der nicht-alltäglichen Realität viel leichter zu geniessen und damit zu spielen. In unserem Herzraum können wir Heilung, Führung und das so wichtige Gefühl des Friedens und des Wissens, dass alles gut wird, empfangen.

Je mehr wir uns erlauben, im Herzraum zu sein, desto selbstverständlicher wird es sich anfühlen. So kann dann auch leicht bemerken, wenn der Verstand wieder die Oberhand gewinnen will, weil es sich so ungewohnt und unruhig anfühlt. Wiederholt diese Zeremonie so oft ihr könnt und bringt Euer Bewusstsein in den Herzraum, bis es so natürlich wird wie das Atmen.

Die Energien werden nicht langsamer und verlangen von uns, dass wir in unserer Mitte, geerdet und präsent bleiben. Wir werden gebeten, in uns selbst zu versinken, in unser Wissen, und uns nicht in dem äusseren Chaos zu verlieren. 

Aus dem Raum unseres Herzens werden unsere Träume von einem neuen Weg aus den Äthern in die physischen Reiche gezogen.  

Vielen Dank an alle, die diese Arbeit unterstützen und teilen. Es bedeutet mir wirklich die Welt. Wenn ihr sie teilt, dann teilt bitte den gesamten Beitrag mit dem Link zur Website, damit andere sie abonnieren können.  

Wenn Ihr an der 2x wöchentlichen (Montag & Donnerstag) Aurareinigung, Heilung und Energetisierung teilnehmen möchtet, zusammen mit einem Energiebericht, der Euch hilft, sich in den intensiven Energien zurechtzufinden, klickt bitte HIER, ab $11,11 pro Monat.

Jenny

Quelle: https://www.jennyschiltz.com/october-update-heart-space-technique/

[übersetzt von maxSPENDEN sind sehr willkommen – Danke💖]

Carta Astral 222 am 01. Oktober 2021

Ihr Lieben,  die Auswirkungen der beiden Sonneneruptionen der Klasse M von vor ein paar Tagen haben uns erreicht, und obwohl wir uns immer noch bei Kp4 befinden, hat Spaceweather vorhergesagt, dass der Kp-Index auf 5 ansteigen wird. 

Ungeachtet der Tatsache, dass der Kp-Index bis heute angestiegen ist (was bedeutet, dass wir mehr Sonnenplasma erhalten), hat sich die Geschwindigkeit des Sonnenwindes seit gestern deutlich erhöht, so dass ihr wahrscheinlich Schlafstörungen (oder sogar Schlaflosigkeit), Schmerzen oder Druck im Kopf verspürt, und vielleicht ein grösseres Bedürfnis habt, Wasser zu trinken. Denkt bitte daran, dass unser endokrines System (die Drüsen in unserem Körper) von der Sonnenaktivität gesteuert werden, so dass es auch möglich ist, dass wir ein hormonelles Ungleichgewicht haben, das den Schlaf-Wach-Rhythmus, die Menstruation, die Beschaffenheit und Farbe von Haut und Haar und auch unser emotionales Gleichgewicht beeinflusst. 🦋☀️

Da die Menge der einströmenden Energie in den nächsten 48 Stunden zunehmen wird, werdet Ihr euch wahrscheinlich müder als sonst fühlen, mit Druck und Unbehagen im Oberkörper (Kopf, Schultern, Nacken, Nebenhöhlen), mit erhöhter Hautempfindlichkeit, Juckreiz oder Brennen, sowie mit dem Gefühl, fehl am Platz zu sein oder als ob Ihr „schweben“ würdet. Es könnte auch sein dass Ihr Herzklopfen, eine erhöhte Herzfrequenz oder einen doppelten Herzschlag spüren könnt. Es ist normal, dass die Sinne geschärft sind und wir Dinge sehen und/oder hören, die sich nicht in unserer physischen Umgebung befinden, und es ist auch sehr üblich, das Gefühl zu haben, dass „etwas passieren wird“. 

Wenn Du viel Angst empfindest, denke daran, dass es sich nur um Energie handelt und dass nichts dich bedrohen kann. Der rationale Verstand ist es, der uns in diesen Alarmzustand versetzt, weil er nicht den Kontext hat, um zu verstehen, was wir sonst erleben. Wenn wir zum Beispiel Herzklopfen oder Spannungen in der Brust spüren, weil unser Herz eine erhöhte Menge an elektromagnetischer Energie in Form von elektrischen Impulsen leitet, sagt uns unser rationaler Verstand, dass es sich um einen Herzinfarkt handeln könnte und wir besser in die Notaufnahme rennen sollten, einfach weil das der einzige Kontext ist, den er bisher hatte (was auch der Grund dafür ist, dass er das Einströmen dieser Energien als Invasion von Außerirdischen oder als Meteoritenschauer ansieht, wenn wir aufwachen und wir diese Frequenzen während der Nacht empfangen haben). 

Als ich Anfang 2017 begann, meinen eigenen Prozess zu leben, hatte ich einen Traum, in dem ich einen riesigen weißen Drachen sah (es war ein chinesischer Drache oder Quetzalcoatl oder Kukulcan, weil sie alle sehr ähnlich aussehen), der den Nachthimmel überquerte, bis er eine weiße Kugel erreichte, sie zwischen seinen Zähnen zerquetschte und in die Luft jagte. 

Damals war ich mit all dem nicht vertraut und verstand nicht, was dieser Traum bedeuten könnte, aber ich wusste, dass es nicht irgendein Traum war. Wenn ich diesen Traum heute zum ersten Mal hätte, würde ich verstehen, dass der weiße Drache die Zunahme der Sonnenenergie (den weißen Strahl der Sonne) als Auswirkung eines äußeren Einflusses darstellt (alle Sterne sind miteinander verbunden) und dass die Kugel, die er mit seinen Zähnen zerbeisst, die Sonne selbst ist. 

Der „Traum“, den ich vor 4 Jahren hatte und der nur eine Information war, die ich im Schlaf erhielt, wurde von meinem Verstand mit den Symbolen konzeptualisiert, die ich damals verstand, weil ich noch nicht den richtigen Kontext hatte, um ihn anders zu übersetzen. 

Das Ohr ist der empfindlichste Sinn für diese Energien (abgesehen von unserem elektromagnetischen Feld), weil es Schwingungsfrequenzen empfängt und registriert. Ihr könntet Euch auch schwindlig oder benommen fühlen, und wenn dies der Fall ist, seid bitte beim Autofahren vorsichtig, denn wenn Ihr eure Aufmerksamkeit fixiert, könntet Ihr in Trance geraten und sich von dem, was Ihr gerade tut, abkoppeln. Wenn ihr Euch von den Empfindungen, die Ihr habt, überfordert fühlt, geht bitte zu Eurem Arzt des Vertrauens, um sicherzustellen, dass alles in Ordnung ist. Auch dies wird vorübergehen.

~Alicia~💖💜

Quelle: https://cartaastral222.com.mx/2021/10/01/octubre-01-2021/

[übersetzt von mascha – SPENDEN sind sehr willkommen – Danke💖]

Plejaden 1 Nachrichten 12. September 2021

P1 ruft Terraner zur Herkunftserkennung auf! Achtung für Aufrufe in PVSE / SdE !!

Höhere  (innere) Überprüfungen finden weiterhin statt.

Tiefe Wiedergeburten werden fortgesetzt.

Obsessoren werden aus bestimmten Gebieten entfernt.

Ätherische Ausrichtungen intensivieren sich.

Visuelle Spannungen nehmen ab.

Violette Flammen breiten sich aus.

Göttliche Heiler treffen ein.

Engels(Gleiche) durchbrechen alte Wege.

Achtung *Vanula, die Quelle der Tränke! *RejuvD auf richtige primäre Verankerung. Angefangen: 87% (nicht regressiv).

Achtung Vanula, die Quelle der Tränke! RejuvD ERWEITERT >>>>> 87% (nicht regressiv).

Defragmentierungsbewegung im Gange: 86% (nicht regressiv).

Das Heilige ist verankert.

Vorübergehend, Ende der Übertragung.

Plejaden 1 (POTENTIATING NEVIC GRID BUILDING)

* Artikel im Glossar

Quelle: https://www.disclosurenews.it/pleiades-1-messages/

DIE UNGLAUBLICHE WEITE DES EINEN ALL SEINS IN DIESEM PHYSISCHEN GEWAND

“ Die unglaubliche Weite des einen All Seins in diesem physischen Gewand der Jetzt Dimension durch die Bewusste Kenntnisnahme der Weite die sie zu tragen im Stande ist. Das All Sein bist Du, ein Teil von allem so wie ein Teil im grossen nichts der göttlichen Stille“ 

BIN ICH DENN hier….

ein Teil von mir!…BIN ICH DENN DA…
ein Teil von All*dem… denn… ICH BIN…
EIN TEIL VOM ALL…

Bin tief versunken im fliessenden Geiste… Lichtvoll klar…wie einfach LEICHT und wunderbar.

Kann so tief FÜHLEN, SPÜREN, TASTEN…. und auch einfach nur mal Rasten…
In meinem PHYSISCH KÖRPERLeib… als SEELE FREI… AUS ALLEM SEIN…
betracht ich dieses WUNDERSAME MENSCH DOCH SEIN…

EINS ist EINS und doch zu ZWEIT… BIST DU dafür denn schon BEREIT…
DIE WESENHEIT… DER GROSSE GEIST…JA, DAS BIN ICH…
MIT LIEBE, KÖRPER, LUST UND SCHWEISS…

Atmen…
Erden…
zu verstehen…
und zu sehen….
voll zu SEIN…
das ist ganz mein.

jetzt… dann verstehen, wegen dem sehen…

Wie mein SEIN… viel grösser ist als alles materielle mein…
den Körper als Gefäss WAHR (zu)nehmen und sich damit einmal EHREN!!
Das verstehen der Körperlichkeit… als Geschenk mit Herz und Schmerz und Fühlichkeit…
in die grosse Weite des All Seins… WAHRZUNEHMEN…als sei es schon immer MEINS…

Wie ZART und STARK wird mir dann klar…. muss dieses WESEN schon über hundert Jahr, immer wieder haben… so ein Körpergewand um all dies bewusst zu wahren… doch so klar…

Als ICH dies dann so tief verstand… fühlte ich mich wie in einem Befreiungstanz…
Mein Körper LEICHT vom GEIST beflügelt…
Ich bin viel mehr… als jetzt nur hier…im Sein im rein*en im LICHT der LIEBE

Dieser KÖRPER…ist er wirklich mein… oder nur des GEISTES GEFÄSS DES LIEBENDEN SEINS

DAS SCHÖNE IST… ES IST EGAL… WEIL LIEBE KEINE GRENZEN MALT:


…GESTALTER SIND DOCH WOHL DIE MENSCHEN…

…OB STEIN, PAPIER… UND OHNE GRENZEN…

…SO IST ES FEIN… DASS DIESES SEIN…

…AUS DER UNENDLICHKEIT GESCHLÜPFT…

…KAM EINFACH SO GANZ SANFT HINEIN…

…IN DIESEN MENSCHENKÖRPER REIN…

…SO KANN MEIN GEIST MEIN SEIN… ERFAHREN…

…WAS NUR GEHT WIE JETZT!!

mascha

COBRA: Dringende Nachricht an die Oberflächenbevölkerung

Die Streitkräfte des Lichts befinden sich mitten in der Hauptoffensive zur Räumung der unterirdischen Stützpunkte der Chimären.

Seit 1996 haben die Chimären viele Plejader und Mitglieder des Widerstands gefangen genommen und in den Untergrund gebracht. Als letzte Verteidigungslinie benutzen die Chimären diese Geiseln nun für dunkle Opferrituale, fangen dann ihre Seelenessenz ein und zwingen sie, in einem anderen geklonten Körper zu inkarnieren, der als Geisel in einer Chimären-Basis gefangen gehalten wird, um den Prozess zu wiederholen. Dies erzeugt eine immense Menge an Leid und der so erzeugte Loosh wird dann gesammelt und mit Skalar-Technologie auf die Oberflächenbevölkerung projiziert.

Dies ist eine sehr schwierige Zeit für die Widerstandskräfte und für die plejadische Flotte, und sie brauchen die Unterstützung der Oberflächenbevölkerung.

Sie bitten so viele Lichtarbeiter wie möglich, so oft und wann immer sie sich geführt fühlen, zu meditieren, damit diese Situation so schnell und so schmerzlos wie möglich gelöst werden kann.

Anweisungen:

1. Verwende Deine eigene Technik, um in einen entspannten Bewusstseinszustand zu bringen

2. Erkläre Deine Absicht, bei der Befreiung aller Geiseln aus den Untergrundbasen zu helfen

3. Rufe die Violette Flamme aus ihrer primären Quelle an, um während und nach der Meditation einen Kreis des Schutzes um Dich zu legen. Bitte die Flamme, alles zu transmutieren, was nicht dem Licht dient.

4. Visualisiere eine Säule aus rosafarbenem Licht, die von der galaktischen Zentralsonne ausgeht und dann durch Deinen Körper und tief in das Zentrum der Erde hinabsteigt.

5. Visualisiere, dass dieses Licht durch Dein Herz und dann durch Deine Hände direkt zu allen Menschen fliesst, die in unterirdischen Basen gefangen sind. Visualisiere, wie die Lichtkräfte alle Geiseln aus allen verbleibenden unterirdischen Basen befreien und alle dunklen Wesenheiten von all diesen Orten entfernen. Visualisiere, dass dieser Prozess auf der gesamten wabenförmigen unterirdischen Erde schnell und reibungslos abläuft. Visualisiere, dass die gesamte wabenförmige unterirdische Erde endlich frei von Dunkelheit und Sklaverei ist, frei von allen bösen Wesen.

6. Bitte die Göttinnenpräsenz (das göttliche Weibliche), die Energien der Heilung auf alle geretteten Geiseln zu lenken, damit ihre Traumata vollständig geheilt werden. Lasse diese Energien dann weiterfliessen und sich auf die Oberfläche des Planeten ausdehnen, damit sie alle anderen Situationen weltweit heilen können. Erlaube diesen Energien, weiterhin durch Dein Herz und dann durch Deine Hände für ein paar Minuten zu fliessen.

Quelle: http://2012portal.blogspot.com/2021/05/urgent-message-to-surface-population.html

[ max: OH.. eine der letzten wichtigen Operationen… ]

Wie das PAT die Verschiebung wahrnimmt

Beobachtungen zum Shift aus Schottland

Lieber George

ich wollte Dir ein kurzes Update geben, was ich als den Shift wahrgenommen habe, oder zumindest als die Symptome eines bevorstehenden manifesten Ereignisses, aus meiner Perspektive hier in Schottland.

Erstens sind die Farben am Himmel sowohl am frühen Morgen als auch am späten Abend auf den Hügeln und Bergen in der Umgebung meines Wohnortes in der Nähe von Loch Lomond sehr unterschiedlich und subtil schöner. Es gibt jetzt eine deutliche Bänderung am Himmel, die aus einem schönen violetten Farbton mit gelblichen und orangefarbenen Pastelltönen und einem grünlichen Farbton irgendwo darunter besteht. Ich führe dies auf die sich ausdehnenden Felder zurück, die Sie bereits erwähnt haben. Ich habe auch viele regenbogenartige Effekte und tatsächliche Regenbogenstücke gesehen, die sich in der Nähe meines Aufenthaltsortes gebildet haben. Ich füge ein Foto bei, das ich letzte Nacht, Dienstag, aufgenommen habe, um zu zeigen, was ich meine. Das Bild wird dem Ganzen ziemlich gerecht, obwohl es nie so gut ist wie das Echte, man kann deutlich jede der sieben Farben sehen, was das erste war, was mir auffiel und mit unseren eigenen Chakra-Farben übereinstimmte. Ich weiß nicht warum, aber es schien mir einfach ein wichtigeres Verständnis zu sein, als mir der Gedanke in den Sinn kam. Es gab heute Abend auch mehr vom Gleichen und etwas, das wie Echos außerhalb der normalen Doppeleffektzone aussah.

Außerdem war ich heute im Garten und die Amsel, die in einer großen Esche oberhalb unseres Gartens sitzt, sang neue Lieder. Neben dem üblichen Amsel-Repertoire gab es ganz sicher neue Ergänzungen. Sie schien sie zu lernen, wie jemand, der ein Musikinstrument spielt, indem er die Tonleitern usw. durchgeht und immer besser wird, nehme ich an. Auch die Spatzen scheinen ihr Geschnatter und ihr übliches Treiben zu steigern, und ich hatte auch schon mehrere Katzen, die spät an meiner Hintertür auftauchten und sich einfach hinsetzten und uns anschauten. Ich gebe ihnen Futter, was sie anscheinend zu schätzen wissen, und dann machen sie sich wieder auf den Weg. Alles in allem, sehr angenehme Erfahrungen. Oh…..und sogar unser Haushamster, Dandy Lion, zeigt Anzeichen dafür, dass er mit etwas jenseits unserer physischen Sinne in Einklang steht.

Es gibt auch die andere Seite, auf die ich sicher nicht eingehen muss und es aus offensichtlichen Gründen auch lieber nicht tun würde, aber ich hätte nicht gedacht, dass es noch verrückter werden könnte, aber ich bin jeden Tag aufs Neue überrascht, wenn ich in den Wahnsinn blicke! Ich habe mich so ziemlich von jeder Aktivität, Person, Organisation oder Interaktion entfernt, die mich in diese Realität bringt.

Ich habe Deine jüngsten Veröffentlichungen sehr genossen, und in der Tat haben sie viele Dinge bestätigt, die ich selbst in Betracht gezogen und auf eine Weise erlebt habe, die viel kohärenter ist, als ich jemals hoffen könnte, sie zu beschreiben. Es ist also gut, diese Bestätigung von anderen zu bekommen, die die Nerven beruhigt, die manchmal durch die schwankenden Energien um uns herum im Moment entstehen und wenn die Disziplin ein wenig nachlässt. Ich brauche eine gewisse Disziplin, um meine Mitte und meine Ruhe zu bewahren, denn es ist immer noch Arbeit für mich, aber ich komme dahin und es wird jeden Tag einfacher, während die Erfahrungen kommen und gehen und meine Schilde jede Negativität ablenken, was sie wiederum nur stärker macht. Ich scheine die Dinge sogar immer humorvoller zu finden, je verrückter es wird…., was schön ist.

Ich hoffe, es geht Dir gut mit Deinen Unternehmungen.

Liebe Grüße und alles Gute

Prost

Bryan

________________________

Lieber Bryan,

nach dem, was Du beschreibst, bist Du bereits auf der neuen Erde angekommen – herzlichen Glückwunsch. Ich beobachte hier seit ein paar Tagen ähnliche Phänomene, während andere von ständig wechselndem, stürmischem Wetter berichten, auch in London. Es ist also eine gemischte Beute. Das Foto ist spektakulär.

Heute werde ich eine neue Botschaft veröffentlichen, die den bevorstehenden Aufstieg ankündigt. Bleiben Sie auf dem Laufenden.

Mit Liebe und Licht

George

________________________

19. Mai 2021

Lieber Georg

heute Abend (19. Mai) sah ich ein Zeichen am Himmel. Es bestand aus Engelsflügeln, die Wolkenformation war sorgfältig und elegant gekreuzt. Ich wollte ein Foto mit meinem Handy machen und wurde aufgehalten. Die Botschaft war, dass die Menschen anfangen werden, mehr von diesen Formationen am Himmel zu sehen und in der Lage sein werden, sie als Erzengel zu identifizieren. Ich lächelte, als ich beobachtete, wie es die Form veränderte, wie es an Größe zunahm und etwa eine Stunde lang seine Haltung beibehielt, sich dann direkt vor mein Fenster bewegte und langsam verschwand, bis es weg war.

Ich habe das starke Gefühl, dass es Erzengel Uriel war, der Vorbote der Wahrheit. Ein Gefühl des Friedens überflutete mich, ich wusste, dass ich mit den wunderschönen, erhebenden Energien der himmlischen Reiche überschüttet wurde. Ich befand mich in einem anderen Raum, einer viel höheren Zeitlinie, meine Güte, fühlte sich das gut an!…

Mit Liebe und Licht

Dalila

_______________________

Liebe Dalila,

in der Tat ging ich um 22 Uhr meiner Zeit ins Bett, da ich den ganzen Tag über müde von den Kopfschmerzen war. Als ich Gabriels Botschaft von Michael erhielt, waren alle Erzengel und Aufgestiegenen Meister um mich herum, und sobald ich die Botschaft las, trafen sie mich mit einer so mächtigen Aufstiegs-CC-Welle mit einem unerträglichen Kopfschmerz, der auch den ganzen Körper betraf, als ob sie mir unmissverständlich sagten: Das ist es, wir meinen es ernst, wir haben dir diese Botschaft gegeben, damit du weißt, dass der Aufstieg jetzt stattfindet.

Seitdem sind alle AA um mich herum, wie Sie es auch beschreiben. Ich hoffe, heute wird ein ruhigerer Tag, denn gestern konnte ich wegen der Kopfschmerzen nicht richtig denken.

Jetzt muss ich die Botschaft veröffentlichen.

Mit Liebe und LichtGeorg
_______________________

Lieber Georg,

dein Artikel über das CFS war sehr interessant für mich zu lesen. Ich habe auch eine Frage dazu: Du schreibst über neue kraftvolle Chakren an den Knien und Füßen. Ich hatte letztes Jahr immer wieder Knieschmerzen ohne einen wirklichen Grund dafür zu kennen. Diese sind momentan nicht mehr vorhanden, dafür habe ich seit ca einem halben Jahr Schmerzen oder Brennen an den Fußsohlen oder Achillessehnen. Könnte das damit zusammenhängen?

Mich würde auch interessieren ob unsere Meditation/ Lichtarbeit direkte Auswirkung auf das Wetter haben kann? Ich habe schon mehrmals das aus meiner Sicht beeindruckende Erlebnis gehabt, dass wenn ich meditiert habe und das Wetter sehr bewölkt war bzw keine Sonne am Himmel sichtbar war, während der Meditation oder direkt danach, der Himmel über mir aufgeklart hat bzw die Sonne hervor kam und mich direkt angestrahlt hat. Kann das direkt zusammen hängen? Kennst du solche Phänomene auch?

Danke für deine Mühe in diesen anstrengenden Zeiten.

Ich habe momentan fast täglich Kopfschmerzen, linke Seite abwechselnd mit der rechten Seite, leichte Schwindelsymptome, innere Hitze und natürlich die schmerzenden und brennenden Füße.

Ich bin schon sehr gespannt auf das kommende Supermondportal

Liebe Grüße

Alex
______________

Lieber Alex,

ich habe heute (May 19) auch furchtbare Kopfschmerzen. Sie kamen als ich eine Botschaft von EE Gabriel zum unseren Aufstieg erhielt. Ich werde sie Morgen publizieren. Eine sehr wichtige Botschaft.

Deine Knieschmerzen und Brennen an den Füssen sind mit Sicherheit das Ergebnis des Aufbaus dieser zwei Chakren, denn ich habe auch immer wieder über Jahre hinweg Knieschmerzen gehabt.

Wenn du meditierst, du steigst automatisch auf höhere Zeitlinien, wo das Wetter besser ist, du erschaffst das auch, aber nicht in der linearen Dimension.

Alles Liebe

Georg

____________________________
May 20, 2021

Lieber Georg,

Seit gestern Nacht geht es nach einer kurzen Verschnaufpause wieder los. Heftige Vibrationen, Augendruck, Kopfschmerzen etc. Ich fühle, das eine neue grosse Welle anrollt.

Ich habe gestern Deine beiden Artikel auf deutsch übersetzt:

https://liebe-das-ganze.blogspot.com/2021/05/eine-interessante-vorhersage-der.html

https://liebe-das-ganze.blogspot.com/2021/05/die-selbstbefreiung-des-pat-und-das.html

Dir auch Alle(s) Liebe

max

Georg: Max is the editor of the website: http://liebe-das-ganze.blogspot.com/ and publishes regularly my German articles.
________________________
20. Mai 2021

Lieber Georgi!

ich hoffe, dass es Dir zwischen diesen energetischen Anstürmen besser geht! Mögest Du bald aufsteigen und für immer Glückseligkeit empfinden.

Ich habe mich entschieden, mit den Aktivierungen, die von Amora angeboten werden, weiterzumachen, und gestern hatte ich die Aktivierung für Gaia.

Zu ihrer Überraschung tauchten 6 lemurianische Heiler auf und begannen mich mit Codes zu beamen, die aus ihren Händen kamen. Ihr wurde gesagt, dass ich in Kürze für eine Mission in Italien vorbereitet werden sollte. Das war ein Seufzer der Erleichterung, was bedeutet, dass der Himmel sich teilweise darum kümmern wird, dass unser Übergang nach Italien reibungslos verläuft. Ab sofort verlangt die Regierung von uns, dass wir mindestens einen PCR-Test machen, was mir nicht gefällt. Ich bete für die Befreiung von dieser Anforderung für alle.

Meine Mission beinhaltet die Verbreitung dieser Codes entlang der ligurischen Küste, Santo Stefano Al Mare, mit dem Ziel, diese Codes entlang der Küsten des gesamten Mittelmeers zu verbreiten, und weiter, glaube ich.

Die Aktivierung war ziemlich heftig, was ich danach spürte. Selbst heute Morgen hatte ich Schmerzen im unteren Rücken und musste den Schleim in meinen oberen Atemwegen loslassen. Mein Kopf fühlt sich immer noch verstopft an und meine Augen tun weh.

Dieser Pfingstmontag und Pfingsten ist hoffentlich sehr ereignisreich und vielversprechend.

Mit Liebe&Licht,

Dennis
__________________________

Lieber Dennis,

kurz vor der bevorstehenden Verschiebung und dem Aufstieg einiger weniger von uns, werden alle wichtigen Akteure aus dem PAT und einige andere Lichtkrieger auf dem Planeten an ihre endgültigen Schlüsselziele gebracht. Dieser Aspekt der Endzeit wird schon sehr lange diskutiert.

Ich werde am Sonntag, Pfingsten, eine sehr wichtige Botschaft veröffentlichen und wenn Sie diese gelesen haben, werden Sie wissen, was Sie in den kommenden Tagen erwartet und warum Sie Anfang Juni nach Italien, Ligurien, kommen.

Das ist alles, was ich Ihnen im Moment sagen kann, und erwarten Sie einige große Wunder und Ereignisse, die sehr bald geschehen werden.

Mit Liebe und Licht

George

_____________________________

May 20, 2021

Lieber Georgi,

wie geht es dir in diesen letzten Tagen vor diesem großen Ereignis?

Ich spüre es in allen Fasern meiner Körper. Als wäre alles hier ein Traum. Die Vibrationen sind enorm, mein Kopf dröhnt, als wäre ich am Stromnetz angeschlossen.

Ich schwanke beim Gehen, und meine Hände machen nicht mehr so ganz mit beim Schreiben.

Alles um mich herum tote Materie, abgestumpfte Menschen, die glauben, ihr Leben gerettet zu haben.

Bevor ich gestern ins Bett ging, dachte ich an den Mai 2014. Ich nahm mir vor, die Zeit vor sieben Jahren heute noch einmal nachzulesen.

Heute hast du ebenso darauf hingewiesen.

Die Botschaft von EE Gabriel ist wunderbar und hochschwingend.

Der große Verkünder.

Alles, was sonst so erscheint auf den Blogs lese ich nicht mehr. Es hängt mir wahrlich zum Hals heraus…

Ich schaue in den Garten; alle Büsche, Bäume und Blumen sind mit einem Glanz überzogen.

Noch nie habe ich solch eine Pracht gesehen.

Nun brauchen wir nicht mehr lange Tee zu trinken (Deutscher Spruch für warten).

Ich freue mich auf Ambrosia.

Alles Liebe

Helga

______________________________
20. Mai 2021
Lieber Georgi;
Ich sende Dir einige Fotos, die am 18. Mai aufgenommen wurden.
An diesem Tag war das Wetter ziemlich geschlossen und windig, obwohl es in den Wettervorhersagen und sogar in den Anwendungen, die momentane Wolkenbewegungen anzeigen, nicht vorhergesagt wurde. Ich hatte bis zum Nachmittag starkes Herzklopfen.
(Das letzte Mal hatte ich diese Art von Herzklopfen im Mai 2014 (erster Planetenaufstieg am 28. Mai) und dann im August 2019. Unter normalen Bedingungen empfinde ich diese ständigen Energieveränderungen als Migräne, Gelenkschmerzen oder unerwartete Unruhe. Bisher habe ich beobachtet, dass die Energien, die das Herzzentrum so stark anregen, viel umfangreicher sind. Mit umfangreich meine ich Energieveränderungen, die das kollektive Bewusstsein der Menschheit betreffen, unabhängig von Entfernung und Zeit. )
Dann explodierte eine der Bierflaschen im Haus spontan und gleichzeitig begannen Donner und Wolkenbruch. Von diesem Moment an hatte ich das Gefühl, dass alle Energie in meinem Körper abgezogen wurde und ich konnte nicht einmal mehr meinen Arm heben.
Es ist schwierig, den Zustand des Himmels gegen Abend zu beschreiben. Ich versuchte, so gut es ging, Fotos zu machen. Es gibt keine Filter in diesen Fotos (zumindest wenn sich das Telefon nicht selbst eingestellt hat) Die Orte, die geografisch auftauchen, sind die Inseln, die Hagia Sophia, die Süleymaniye-Moschee, der Galata-Turm und die Pera-Region in Istanbul, wo sich die Konsulate befinden.

Gestern, am 19. Mai, war das Wetter recht klar. Heute weht ein starker Wind und Düfte verbreiten sich. Die Energie dieses Windes ist ganz anders, genau wie in dem Artikel, den Sie heute geteilt haben, wandert er wie ein Geist um die Häuser. Die Gerüche sind nicht die von Istanbul.

Bis jetzt habe ich mich mit meiner Intuition nicht sehr getäuscht, denn die Quelle meiner Intuition ist das universelle Bewusstsein selbst. Deshalb kann ich schon jetzt sagen, dass ein großes Ereignis bevorsteht, das die ganze Welt betreffen wird. Dieses Ereignis wird sich natürlich in jeder Gesellschaft, in jeder Kultur und sogar in jedem Geist anders manifestieren. Es ist eine ganzheitliche Veränderung, die unmöglich für diese oder jene Person, diese oder jene Gesellschaft, ausbleiben kann. Aber natürlich wird es diejenigen geben, die die Veränderung annehmen und diejenigen, die sie nicht annehmen. Und ich vermute, dass es an diesem Punkt eine weitere Divergenz geben wird.

Heute Abend werde ich einige der Notizen durchgehen, die ich bei früheren Terminen gemacht habe, denn es muss einen klaren Hinweis auf das gegeben haben, was jetzt passieren wird.

Mit Liebe und Licht.

Fulya,

Istanbul, Türkei
________________________________

Lieber George,

Es ist schon über vier Monate her, dass ich Dir das erste und letzte Mal geschrieben habe. Ich habe Deine Website täglich besucht, und was für eine Reise es seither war! Nach dem enttäuschenden Tag der Amtseinführung kam ich zu dem Schluss, dass man mit all den Informationen und Gerüchten, die bezüglich zukünftiger politischer Ereignisse im Umlauf sind, vorsichtig sein sollte, da dies alles verschiedene Perspektiven sind, die von verschiedenen Menschen stammen und somit ihre eigenen Realitäten manifestieren. Nach diesem Tag wurde mir auch klar, dass man von einem Präsidenten oder anderen Politikern, wie auch immer sie heißen mögen, nichts Großes erwarten sollte (vor allem, wenn sie sich auch noch als Agenda-Beitragszahler des World Economic Forum (WEF) entpuppen). Ein Politiker bleibt ein Politiker. Oft für das Volk gewählt, nicht vom Volk gewählt. Die einzige große Veränderung kann von den Menschen selbst kommen. Deshalb stimme ich sehr mit dem überein, was Carolina P. in ihrem letzten Artikel geschrieben hat.

In der Zwischenzeit habe ich zwei Ihrer Bücher gelesen, nämlich Der Lichtkörperprozess (LBP) und Gedanken – Teil I. Dabei haben mich bestimmte Passagen in Ihren Büchern dazu gebracht, über bestimmte vergangene und aktuelle Ereignisse in meinem Leben nachzudenken. Ich beginne nun, den Zweck, den einige dieser Ereignisse für meine spirituelle Entwicklung hatten, klarer zu verstehen.

Ich dachte gerade heute an ein seltsames mystisches Ereignis, das mir irgendwann im Mai 2013 widerfuhr. Ich stand um 3 Uhr morgens auf, um auf die Toilette zu gehen. Ich schaute aus dem Fenster. Draußen war es neblig. Und was ich sah, waren zwei blaue humanoide Gestalten, die freudig um diese Wolken herumliefen oder -schwebten. Die eine rannte hinter der anderen her. Es erinnerte mich an Kinder, die „Fang mich, wenn du kannst“ spielen. Ich war erschrocken und konnte kaum glauben, was ich sah. Ich dachte, dass vielleicht einige Menschen am Boden mit hellen Lichtern in Richtung der Wolken blinkten. Aber dann erkannte ich plötzlich, dass sie diese humanoiden Formen hatten und sie rannten wirklich schnell und kletterten sogar auf Wolken, als wären sie eine Art Hindernis. Dann bemerkte ich noch mehr von diesen Lichtwesen in größerer Entfernung. Das erste, was ich dachte, war, dass es irgendwelche Seelen oder Engel waren. Haben Sie eine Idee, was sie gewesen sein könnten? Wie auch immer, nach diesem Ereignis begann mein Interesse am mystischen Unsichtbaren zu wachsen.

Vor etwa fünf Jahren erlebte ich verschiedene zufällige klinische Symptome, die entweder nacheinander oder gleichzeitig auftraten, wie Enge oder Kloß im Hals, entzündete Nasenschleimhaut, trockene (rötliche) Augen, chronisch verstopfte Nase, Kribbeln, scharfe Schmerzen in der Magengegend, Reflux, Blähungen, Reizdarm, Schmerzen im unteren Rücken beim Schlafen – was auch immer. Mit jedem Symptom, das ich zu bemerken begann, wurde ich unruhig, da ich ein gesunder junger Mann war, der noch nie irgendwelche gesundheitlichen Probleme gehabt hatte. Aus Angst besuchte ich einen Arzt nach dem anderen und einen Facharzt nach dem anderen. Mir war klar, dass diese Ärzte unmöglich verstehen konnten, was in mir vorging oder die Symptome, die ich ihnen zu beschreiben versuchte, da ich der Einzige war, der meinen Körper so gut kannte. Dieses Jahr war eine einzige Achterbahnfahrt für mich und ich bin noch nie in meinem Leben so oft bei Ärzten gewesen. Ich begann zu glauben, dass ich an Hypochondrie litt. Als ich den Wahnsinn erkannte, den ich damals durchmachte, habe ich beschlossen, die Furcht und die Angst vor dem Tod einfach loszulassen. Mein Leben furchtlos zu leben. Einige der Symptome verschwanden schließlich, nachdem ich einfach aufgehört hatte, darauf zu achten. 
Rückblickend vermute ich, dass meine Seele eine Menge Freude hatte und vielleicht diese Ereignisse auslöste, um mir eine Lebenslektion zu erteilen und meine persönliche Entwicklung zu fördern. Diese Ereignisse haben auch dazu geführt, dass ich anfing, gesünder zu leben und auf die Nahrung zu achten, die ich zu mir nehme. Ich interessierte mich mehr für die Gesundheit und für die Vorteile aller Arten von natürlichen Lebensmitteln. Seit letztem Jahr habe ich Fleisch aus meiner Ernährung gestrichen, da ich das Gefühl habe, dass ich mich gerade in einer Phase befinde, in der es mir nicht mehr dient. Ich versuche auch, Zucker so weit wie möglich zu eliminieren.


Quelle: http://www.stankovuniversallaw.com/2021/05/how-the-pat-experiences-the-shift/#more-31299

[übersetzt von max – Spenden sind 💖 willkommen – DANKE]

EE Michael Energie-Update

Seid gegrüßt, ihr Geliebten.

Wir senden Euch Segnungen der Liebe und des Lichts, in diesem Jetzt-Moment, und wir laden Euch ein, Euer Herz für unsere Botschaft zu öffnen…

Die Dinge verschieben sich sehr schnell und viele fühlen sich unsicher, wo sie sich in diesem Prozess befinden und wie sich alles entwickeln wird.

Ihr Geliebten, während ihr durch eure Erfahrungen von Moment zu Moment geht, erschafft ihr jede Erfahrung aus eurem Gefühlszustand heraus.

Im Zentrum eurer Schöpfung steht das Schwingungssignal, das ihr ausstrahlt und das dann die Energie in Form einer Erfahrung an euch zurückgibt.

Eure Umgebung und alles, was Euch umgibt, löst Gedanken, Gefühle und vor allem den Wunsch nach Verbesserung aus.

Eure Fragen, zusammen mit Euren Gefühlen und Gedanken erzeugt sofort die Antwort und diese ist dann auf dem Weg zu Euch.

Der einzige Weg, wie sie dann in Eure Erfahrung eintreten kann, ist Euer aufrechterhaltener Zustand der Harmonie.

Je länger Ihr in der Lage seid, Euren Zustand aufrechtzuerhalten oder in den Zustand der Harmonie zurückzukehren, desto schneller seid Ihr in der Lage, Eure gewünschte Realität zu erleben.

Also, wie könnt ihr das machen?

Beginnt Euren Tag mit Wertschätzung, Meditation und der Verbindung zu Eurer göttlichen ICH BIN-Präsenz. (Eure ICH BIN-Präsens ist der individualisierte Aspekt Gottes, der Euch bei Eurem Aufstieg unterstützt.)

Wenn Ihr dann durch Euren Tag geht, achtet bitte darauf, wie ihr Euch fühlt und was ihr denkt.

Wenn ihr etwas denkt und fühlt, das weniger als Harmonie ist, nehmt Euch einen Moment Zeit und bittet Eure ICH BIN-Präsenz, Euch wieder in die göttliche Harmonie zurückzuführen.

Legt Eure Hand auf Euer Herzzentrum, atmet ein paar Mal tief und langsam und erlaube Dir der göttlichen Harmonie, in dein Herz zu kommen…

Nach ein paar Augenblicken werdet Ihr beginnen, Euch mehr in Frieden und in göttlicher Harmonie zu fühlen.

Dann können all die Erfahrungen, um die Ihr gebeten habt, beginnen, Euch zu erreichen und in Eure Erfahrung einzutreten.

Selbst wenn du nicht bewusst darum bittest, dass sich etwas Bestimmtes manifestiert, wenn du in Göttlicher Harmonie bist, ist deine ICH BIN Gegenwart in der Lage, dir viele gesegnete Erfahrungen zu bringen und dich nach oben in deinen Aufstieg zu bewegen.

Wisst, dass alles gut ist, Geliebte.

Willkommen zu Hause.

Wir gehen an Eurer Seite, bei jedem Schritt des Weges.

Ihr Lieben, ihr werdet über alle Maßen geliebt. Für immer.

Ich bin Erzengel Michael und ich bringe Euch diese Wahrheit.

Danke, Erzengel Michael!

gechannelt von Asara Adams.

Quelle: https://thegalacticfederation.com/

[übersetzt von max – Spenden sind 💖 willkommen – DANKE]

🌟 DIE SPIRITUELLE MISSION DER KATZEN 🌟

Die Katze hat heilige Mineralien in ihrer DNA, viele Quarzkristalle, die heilende Energie-Codes  ausstrahlen. Die Katze ist natürlich telepathisch, sie sehen Energien, Wesenheiten, alles, was wir fühlen, Sie sehen uns an und lesen unsere Gedanken, sie haben eine unglaubliche Verbindung mit der unsichtbaren magischen Welt. 

Sie stammen aus dem Orion, dem großen katzenartigen Sternbild, weshalb ihre Schwingung fünfdimensional und ihre Energie so rein ist. Sie sind sehr unabhängig und haben die Besonderheit, die Häuser und die Energie des Planeten in hoher Frequenz der Beleuchtung zu halten.

Das Schnurren einer Katze ist wie das OM-Mantra für Menschen, eine heilende Frequenz, die in der Lage ist, Dimensionen zu durchqueren, Krankheiten zu erkennen, das elektromagnetische Feld zu heilen, Aura-Brüche zu versiegeln und Schutz in den ätherischen Bereichen zu bieten.

KATZEN SIND MEISTER, SIE LEHREN UNS, EINE FREIE LIEBE ZU L(I)EBEN, KEINE UNTERWÜRFIGE.Quelle: Sofia Dimovska

[übersetzt von max – Spenden sind 💖 willkommen – DANKE  – ich fand das Bild so schön…]

Dr. Schavi: Dimensionen erschaffen

Der berühmte Historiker und Archäologe Dr. Gregg Braden lehrt seit vielen Jahrzehnten, wie sich unsere Gefühle, und unsere emotionalen Reaktionen auf verschiedene Lebenserfahrungen, als unsere Realität manifestieren.

Er hatte zum Beispiel das Privileg, Ärzte im Fernen Osten dabei zu beobachten, wie sie einen Krebspatienten heilten, indem sie sich auf das gewünschte Ergebnis konzentrierten – ein tief verwurzeltes, diszipliniertes mentales Bild von perfekter Gesundheit.

Er durfte sowohl die Röntgenbilder vor der „Bewusstseinsübertragung“ der Ärzte als auch die Röntgenbilder nach der geistigen Prozedur einsehen.

Es ist wahr, dass Menschen, deren Vorfahren aus den alten Kulturen stammen, in denen Meditation eine normale tägliche Praxis war, besser in der Lage sind, die notwendigen Gefühle für das gewünschte Ergebnis zu halten.

Jedoch kann die gesamte Menschheit, unabhängig von der Lebensweise ihrer Vorfahren, lernen, das Potenzial des Bewusstseins in gleichem Maße anzuzapfen wie diejenigen, die in dieser Hinsicht nie ihre angestammten Praktiken verloren haben.

Was bei solchen scheinbaren Wundern tatsächlich geschieht, muss verstanden werden.

In früheren Artikeln wurde erörtert, dass unsere Gedanken elektrische Frequenzen und unsere Gefühle magnetische Frequenzen sind, und dass sie zusammen bestimmte physische/materielle Erfahrungen erzeugen. 

Lassen Sie uns dies näher erforschen.

Elektrizität besteht aus geladenen (oder „erregten“) subatomaren Teilchen von Elektronen, Protonen und Neutronen, und die Neutronen und Elektronen befinden sich im Kern (Zentrum) eines Atoms.

Aus Atomen entsteht alle Materie: Festkörper, Flüssigkeiten, Gase oder Plasma (Wellen aus verschiedenen Arten von Gasen).

Magnetismus ist die Kraft, etwas an sich zu ziehen, etwas in einer festen Ausrichtung zu halten.

Wenn wir also ein bestimmtes Bild in unserem Bewusstsein denken oder erschaffen und dann eine bestimmte gefühlsmäßige Reaktion mit diesem Bild verbinden, können wir ein physisches/materielles Ergebnis oder eine Manifestation erschaffen.

Wenn wir das tun, erschaffen wir tatsächlich eine andere Dimension, denn eine Dimension ist ein Zustand – ein Seinszustand.

Es ist ein „Ort“ mit in dem Verständnis, dass ein neues geistiges Bild und seine entsprechende emotionale Reaktion tatsächlich eine „neue Platzierung“ der physischen/materiellen Situation ist.

Was hat das alles mit der Manifestation von Bedürfnissen und Wünschen zu tun?

Die Antwort scheint einfach zu sein, ist jedoch eine tiefgreifende Bewusstseins-Übung, und ein bewusster Geisteszustand, der eigentlich daran gewöhnt ist, dass alles einen logischen und analytischen Grund für sein Auftreten hat. Es kann eine schwierige Zeit sein, diese Fähigkeit zu erlangen.

Es ist jedoch nicht unmöglich, und in der Tat haben wir als „Galaktische Bürger“ eine enorme Macht, diese Fähigkeit zu erlangen.

Es erfordert eine spirituelle Ausrichtung – eine Erhebung in die Höhen der Seele, des Höheren Selbst -, die nur darauf wartet, dass wir sie als sichere Verbindung erkennen.

Um Heilung oder irgendein anderes Bedürfnis oder einen Wunsch zu manifestieren, der unserer Erhebung in eine andere Dimension der Realität oder dem Wohl des Kollektivs dient, müssen wir „fühlen“, wie es wäre, wenn das Bedürfnis oder der Wunsch bereits erfüllt wäre.

Mit anderen Worten: Wie würde die neue Realität aussehen?

Wie würden wir uns in der neuen Realität verhalten?

Wie würden wir sein?

Wie würde die Zukunft aussehen, nachdem sich die neue Realität in unserem „Jetzt“ verankert hat?

Wir dürfen nicht ängstlich oder unsicher sein oder das Ergebnis in Frage stellen.

Wir müssen über den sprichwörtlichen „Schatten eines Zweifels“ hinaus wissen, dass unser Segen gesichert ist.

In dem oben genannten Beispiel hörte Dr. Braden die Ärzte in ihrer eigenen Sprache mehrmals „Es ist vollbracht“ sagen, während sie sich vorstellten, wie die Zellen des Patienten zur Normalität zurückkehrten und die Tumore sich auflösten.

Wie bereits erwähnt, stammten sie jedoch aus einer Kultur, die die Macht des Bewusstseins schätzt sich auf erstaunliche Weise zu entfalten.

Avatare, Weisen und Aufgestiegene Meister hatten und lehrten alle diese Kraft.

Hier sind fünf Lehren von Tehuti (Thoth), die die Fähigkeit des Bewusstseins, gewünschte Erfahrungen zu entfalten, hervorheben, übersetzt aus dem alten Medu Neter („Heilige Rede“) ins Englische:

1.) „Der GEIST ist frei von Leiden, wenn er seine Vollkommenheit verwirklicht“.

2.) „Der MIND der Menschheit ist der MIND GOTTES“

3.) „Der Geist [„Lebenskraft“] ist in den Venen und Arterien verbreitet und verursacht Bewegung.“

4.) „Worte sind Bilder des GEISTES; der GEIST ist von GOTT; die Manifestation ist der Körper der Idee.“

5.) „Alle Dinge haben eine Schwingung. Je höher die Schwingungsrate, desto höher die Ebene; je höher die Ebene, desto höher die Manifestation dessen, was diese Ebene einnimmt.“

Werfen wir einen Blick auf einige Verse aus der als HEILIGE BIBEL bekannten Schrift, die auf früheren Lehren der Zivilisationen beruhen, aus denen die meisten biblischen Kapitel formuliert wurden:

1.) „Dein Glaube hat dich geheilt“ (Matthäus, 9:22).

2.) „Gute Nachrichten geben den Knochen Gesundheit“ (Sprüche, 15:30).

3.) „Das Gebet, das im Glauben dargebracht wird, wird den Kranken gesund machen.“ (Jakobus, 5:15).

Ärzte mit einer alten spirituellen Ausrichtung beten immer zur QUELLE, bevor sie einen Patienten untersuchen, beraten oder einen Eingriff vornehmen.

Viele meditieren dann um Führung und kontemplieren auch das gewünschte Ergebnis.

Was Dr. Braden lehrt, ist also nicht neu, aber es lohnt sich, es in diesen Zeiten des Chaos auf vielen Ebenen zu überprüfen und darüber nachzudenken; aber vor dem Gleichgewicht kommt gewöhnlich das Chaos.

Dies ist ein Gesetz der „Natur“, das selbst im Physikunterricht gelehrt wird.

Ein einfaches Beispiel ist, wenn wir einen schönen Regenbogen sehen. Er erscheint nach einem Regen, der manchmal sintflutartig war.

Andere Beispiele sind, wenn ein Doktorand auf die Ergebnisse seiner „Dissertationsverteidigung“ wartet (eine mündliche Prüfung des Wissens und der Forschung des Studenten in einem bestimmten Fach), die eine Voraussetzung für den Titel „Doktor“ ist, oder wenn ein Jurastudent oder ein Medizinstudent auf die Ergebnisse der Prüfungen wartet, die „Boards“ genannt werden.

Wir sind ängstlich; unser Nervensystem ist aufgewühlt; unser Herz schlägt schnell. Wenn dann der leitende Professor unseres Dissertationsteams uns die Hand schüttelt und sagt: „Herzlichen Glückwunsch, Herr Doktor“, sind wir von Freude erfüllt, und alle Systeme unseres Körpers entspannen sich.

Das Gleiche gilt, wenn der Jurastudent oder der Medizinstudent die Nachricht erhält, dass er oder sie die „Boards“ bestanden hat und nun offiziell in den von ihm gewählten Bereichen praktizieren darf.

Was wäre, wenn man den Studenten während der Jahre, in denen sie bestimmte Studiengänge belegen – die alle disziplinierte Recherchen, lange Aufsätze und Prüfungen erfordern – beibringen würde, sich perfekte Noten vorzustellen und das Hochgefühl des Endergebnisses zu „spüren“, wenn sie „Doktor“ (egal welchen Fachs) oder Anwalt oder Arzt sind?

Es würde viel weniger Angst aufkommen und ein Gefühl von „reibungslosem Segeln“ würde sich durch das gesamte physische Gefäß ziehen.

Das Endergebnis wäre gesichert, ohne die unnötigen mentalen, emotionalen oder physischen  Belastungen oder dem Ungleichgewicht.

Beginnen wir in diesem „Jetzt“ damit, uns eine Welt vorzustellen, in der alle Menschen vollkommen gesund sind, in der alle Bedürfnisse leicht und vollständig erfüllt werden, in der es keine Kriege mehr gibt, weil es keine Gier und keinen Hass mehr gibt, in der die Menschen nicht mehr altern, weil wir das „Neue Goldene Zeitalter“ betreten haben, wo jeder es genießt, anderen auf der Grundlage seiner besonderen Interessen und Fähigkeiten zu dienen, wo Familien liebevoll und innig verbunden sind, wo Nachbarschaften ehrlich und sicher sind, wo die Führer der verschiedenen Nationen zum Wohle der gesamten Menschheit zusammenarbeiten, wo es einen einfachen Zugang zu anderen Galaxien gibt, wo andere Wesen in Harmonie mit allen anderen Wesen im Kosmos leben, usw.

Dann „FÜHLEN“ wir wirklich, wie ein solches Szenario aussehen würde. Wir „SEHEN“ dieses neue „Jetzt“.

So erschaffen Sie eine neue Dimension.

Es wird Zeit und Übung brauchen, um diese Art von Ereignissen, die einfach auf Gedanken und Gefühlen basieren, wirklich zu verwirklichen.

Ich bitte jedoch dringend darum, über die gegenwärtige Zeit nachzudenken: Ein großer Teil der Menschheit nutzt seinen freien Willen des Denkens und Fühlens bereits in einer fehlgeleiteten Weise.

Deshalb gibt es materielle Gier, Hass, Kriege, Hungersnöte, Pandemien, unterdrückerische Verhältnisse, Vergiftung der Natur und so viele andere Disharmonien, die die Töne der „Göttlichen Symphonie“ durcheinander gebracht haben.

Wenn Chaos und Verwirrung durch diese Gedanken und Gefühle geschaffen werden können, dann kann auch das Gegenteil auf die gleiche Weise geschaffen werden.

Es klingt einfach, und in der Tat ist der Prozess selbst einfach.

Ich schlage vor, dass die Menschen mit einem siebentägigen Gedanken- und Gefühlsfasten beginnen.

Versuchen Sie, sieben Tage lang keinen ängstlichen Gedanken und kein ängstliches Gefühl über irgendjemanden, irgendeinen Zustand, ein Arbeitsprojekt oder irgendetwas anderes zu haben.

Viele Menschen, denen ich diese spezielle Prozedur beigebracht habe, geben Tage später zu, dass es eine schwierige Aufgabe war und dass sie es nicht geschafft haben, die sieben Tage zu überstehen, ohne irgendwelche ängstlichen oder misstrauischen oder sogar böswilligen Frequenzen zu denken oder zu fühlen – politisch, sozial oder philosophisch.

Aus diesem Grund sind Gebet und Meditation so wichtig.

Diese Rituale beruhigen uns, geben uns Hoffnung und stärken unsere Entschlossenheit.

Dann können wir unsere elektrischen Frequenzen der Gedanken und unsere magnetischen Frequenzen der Emotionen mit KRAFT einsetzen!

Wir können neue Dimensionen, neue Zeitlinien, ein neues „Jetzt“ erschaffen.

Warum es also nicht versuchen?

Erinnern Sie sich, wie Yeshua Ha Messiah sagte: „Wisst ihr nicht, dass ihr Götter seid?

Quelle: https://www.disclosurenews.it/creating-dimensions-manifesting-needs-and-desires-dr-schavi/

[übersetzt von max – Spenden sind 💖 willkommen – DANKE]